Nikon FA Fundgrube

99,00

Seriennummer 5702650  Fundgrube

Artikelnummer: 5702650 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Nikon FA Fundgrube mit der Seriennummer 5702850 ist technisch perfekt. Außerdem wurden Spiegeldämpfer und Lichtdichtungen erneuert. Zudem liefern wir mit einer Sucherscheibe mit normalem Schnittbildindikator und  Frontdeckel.

“Wissenswertes” über die Nikon FA Fundgrube

1983 auf den Markt gekommen, war sie eine elektrotechnische Innovation.  Matrixmessung mit Minutenzeiten für Langzeitbelichtung ist bis heute einmalig. Außerdem sind ohne Fernauslöser Aufnahmen wie Sternenfotos oder Feuerwerk möglich. Zudem der Titanverschluss der FM2 mit 1/4000 Sekunde und elektromagnetischem Auslöser. Außerdem erfolgte über ein Steuernocken ein “Brennweitenabgriff” an allen Objektiven ab 135mm vom Typ AIS, der E-Serie und der AF-Nikkore. Wie bei der FG hat die Nikon – FA einen abnehmbaren Handgriff. Die intelligente Belichtungsautomatik basiert auf vielen Daten “erfahrener Berufsfotografen” und arbeitet nicht mehr mit Mittelwerten. Als Folge davon wurde dieser Multiautomat mit Blenden-, Zeit- und Programmautomatik, die Nikon FA, 1984 Kamera des Jahres. Leider verhinderte der hohe Preis von ca. 1300 DM hohe Verkaufzahlen. Deshalb wurde 1989 die Produkton eingestellt. Mit Objektiv liegt sie sehr gut in der Hand.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nikon FA Fundgrube“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten