Nikon Nikkor 28mm 2.8 AI Fundgrube

119,00

Seriennummer 594630 Zustand Fundgrube

Artikelnummer: 594630 Kategorie:

Beschreibung

Das Nikon Nikkor 28mm 2.8 AI Objektiv mit der Seriennummer 594630 ist im Zustand Fundgrube. Deshalb sind die Linsen ohne Pilz.  Außerdem geschmeidiger Gang beim Fokussieren – kein Öl auf den Lamellen. Es wird mit beiden Deckeln. Der AI-Blendenabnehmer ist nicht vorhanden.

“Wissenswertes” zum Nikon Nikkor 28mm 2.8 AI Fundgrube

Das Nikon Nikkor 28mm 2.8 AI ist ein 7 Linser mit hervorragenden Abbildungsleistungen ähnlich dem AIS – Modell – durch das CRC System ist dieses nur im Nahbereich schärfer. Das Objektiv kann sowohl an manuellen als auch an digitalen Nikon Spiegelreflexkameras verwendet werden. Durch die hohe Verarbeitungsqualität, die extrem gute Optik und den seidenweichen Fokus eignet es sich auch besonders gut für DSLR-Filmer.

Geeignete Kameras / Gehäuse für das Nikon Nikkor 28mm 2.8 AI (Liste FX: die Nikon D610, D600, D750, D700, D810, D810A, D800, D800E, D5, D4, D4s,D3, D3x, D3s,Df // Liste DX: die Nikon D200, D300, D300s,D500, D610, D7500, D7200, D7100, D7000, D2x, D2h, D1, D1x und die Fuji Finepix S5.

Es funktionieren Matrixmessung,  TTL-Blitzmessung und vor allem Zeitautomatik sowie der manuelle Belichtungsmodus. Im Kameramenüpunkt “Objektivdaten” wird das verwendete Objektiv einmal eingegeben und dann werden im Sucher die richtigen Blendenwerte angezeigt. Sehr gut ist, dass die Blenden- und Objektivangaben dann in den EXIF – Daten/NEF/RAW gespeichert werden. An den meisten oben nicht genannten Kameramodellen kann das Objektiv im rein manuellen Modus ohne Innenmessung verwendet werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nikon Nikkor 28mm 2.8 AI Fundgrube“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten
Secured By miniOrange